Sichere Bezahlung
kostenlose Lieferung ab 6 Flaschen
Exklusive Weine zum Ab-Hof-Preis

Besser geht nicht! Die VDP.Adler und das GG

Weine aus diesen Lagen sind Deutschlands absolute Spitze VDP.GROSSE LAGE® ist die Auszeichnung für die hochwertigsten deutschen Weinberge.

Titel-Banner-GG-Grosses-Gew-chs-VDP

Hier reifen die besten Weine Deutschlands – sie beeindrucken durch ihre Eigenständigkeit und sind expressive Vertreter ihres Lagencharakters. Ein besonderes Reifepotenzial rundet die hohe Qualität dieser Weine ab.

VDP.GROSSE LAGE®-Weine sind mit regional eng festgelegten und zum jeweiligen Weinberg passenden Rebsorten bepflanzt. Die Lagen sind parzellengenau abgegrenzt. Trockene Weine aus diesen Weinbergen werden als VDP.GROSSES GEWÄCHS® bezeichnet.

Die sehr strengen Kriterien, die die Winzer einhalten müssen sind nicht im Weinrecht verankert, sondern vom VDP festgelegt und kontrolliert.

Die Vermarktung der "Großen Gewächse" erfolgt nicht vor dem ersten Septemberwochenende des auf die Ernte folgenden Jahres. Die Großen Gewächse des Bernkasteler Ringes kommen nicht vor dem 1. August des auf die Ernte folgenden Jahres in den Verkauf. Spätburgunder reifen über mindestens 12 Monate im Holzfass und kommen so ein weiteres Jahr später auf den Markt.

Quelle: VDP.de

 

Weine aus diesen Lagen sind Deutschlands absolute Spitze VDP.GROSSE LAGE® ist die Auszeichnung für die hochwertigsten deutschen Weinberge. Hier reifen die besten Weine Deutschlands – sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Besser geht nicht! Die VDP.Adler und das GG

Weine aus diesen Lagen sind Deutschlands absolute Spitze VDP.GROSSE LAGE® ist die Auszeichnung für die hochwertigsten deutschen Weinberge.

Titel-Banner-GG-Grosses-Gew-chs-VDP

Hier reifen die besten Weine Deutschlands – sie beeindrucken durch ihre Eigenständigkeit und sind expressive Vertreter ihres Lagencharakters. Ein besonderes Reifepotenzial rundet die hohe Qualität dieser Weine ab.

VDP.GROSSE LAGE®-Weine sind mit regional eng festgelegten und zum jeweiligen Weinberg passenden Rebsorten bepflanzt. Die Lagen sind parzellengenau abgegrenzt. Trockene Weine aus diesen Weinbergen werden als VDP.GROSSES GEWÄCHS® bezeichnet.

Die sehr strengen Kriterien, die die Winzer einhalten müssen sind nicht im Weinrecht verankert, sondern vom VDP festgelegt und kontrolliert.

Die Vermarktung der "Großen Gewächse" erfolgt nicht vor dem ersten Septemberwochenende des auf die Ernte folgenden Jahres. Die Großen Gewächse des Bernkasteler Ringes kommen nicht vor dem 1. August des auf die Ernte folgenden Jahres in den Verkauf. Spätburgunder reifen über mindestens 12 Monate im Holzfass und kommen so ein weiteres Jahr später auf den Markt.

Quelle: VDP.de

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen