Grünhaus | 2021 MIXIMIN Riesling feinherb

9,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10403
Produktinformationen "Grünhaus | 2021 MIXIMIN Riesling feinherb"

Ein unkomplizierter und klassisch feinherber Moselriesling, der Jung wie Alt Freude bereitet. Ob als Longdrink auf der Terrasse oder als Begleiter einer Grillparty - er ist immer eine gute Entscheidung. 

Dieser Riesling überzeugt durch seine Leichtfüßigkeit, ausgesprochene Balance und sein feines Süße-Säure Spiel. In der Nase finden sich Aromen von Honigmelone, reifer Kiwi und Holunderblüte. Am Gaumen werden die fruchtigen Nuancen von einer zarten Säure unterstützt. Ein Vergnügen besonders für Freunde nicht trockener Rieslinge. Essensbegleiter Ein unkomplizierter Riesling und perfekter Begleiter zu jeder Grillparty. Außerdem passt er wunderbar zu leichten Sommerdesserts wie Erdbeeren mit frischer Minze oder Holunderblüten-Panna Cotta.

Hersteller "Maximin Grünhaus"

Das ganze Jahr über begleitet Maximin von Schubert am Fuße des Grünebergs die Weine. Hier wird leidenschaftlich Wein gelebt - über Generationen. Mit der Übernahme des Weingutes lebt Maximin mit seiner Frau Amelie und den zwei Kindern - Maximin Richard und Carl-Gustav - seit 2017 im Schloss.

Maximin-Gruenhaus-Ruwer-Wein

Qualität ist Ausgangsbasis und Selbstverständnis. Erst mit der Zeit entfaltet jeder Wein seine einzigartige Persönlichkeit. Das Reifepotential ist enorm. Alle Weine werden regelmäßig probiert und so in ihrer Entwicklung begleitet – spannender als jeder Thriller.

Der Weinkeller- Herzstück von Grünhaus an der Ruwer

Der unter dem Kelterhaus liegende Keller ist das Herzstück des Weingutes. Seit Jahrhunderten ist es der Ort, an dem große Rieslinge nach der Vinifikation bis heute in den Fässern reifen und nach der Füllung auf der Flasche weiter heranwachsen - Vergangenheit als Fundament für eine bedeutende Zukunft. Jede Lage, jede Rebsorte und jeder Jahrgang ist anders und braucht eine differenzierte Vinifikation.

Dank eines perfekten Zusammenspiels aus Grünhäuser Hefestämmen und eigenen Eichenfässern gelingt es, die Herkunft des Weines festzuhalten. Der unverwechselbare Stil von Maximin Grünhaus manifestiert sich in jedem Tropfen.

 Das Kellerhaus des Weingutes wurde 1638 gebaut und mit dem heutigen Schloss vereint.

Alkohol in %: 11,5
Jahrgang: 2019, 2021
Lage: Ruwer
Passt zu folgendem Gericht: Fisch, Meeresfrüchte
Preiskategorie: Ab-Hof-Preis
Rebsorte: Riesling
Restzucker in g/l: 18
Säure in g/l: 7,6
Süßegrad: feinherb / halbtrocken
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

Grünhaus | 2019 ABTSBERG Riesling GG
Das Bouquet dieses GGs zeigt reife Früchte wie Aprikose, Pfirsich und gelber Apfel. Nuancen von nassem Stein, Mandelcreme, Kräutern und weißen Blüten lassen erahnen, welch komplexer Wein im Glas ist. Der Duft von Eisbonbon und Waldmeister geben ihm seinen unverwechselbaren Charakter. Am Gaumen zeigt er eine wunderschön reife und süße Frucht, die in perfektem Einklang mit seiner Säure und kühlen Mineralik steht. Melone, Orangenzeste und Williams Birne, gepaart mit Zitronenmelisse und einer wunderbar reifen Salzzitrone im Abgang. Er hinterlässt ein cremiges und zugleich saftiges Mundgefühl. Ein sehr schlanker, eleganter aber gleichzeitig Extrakt reicher Wein mit feinem Grip und Tiefgang. VDP.GROSSE LAGE GG Die Großen Gewächse bilden die Spitze unserer trockenen Weine. Sie sind die einzigen trockenen Einzellagenweine aus ABTSBERG und HERRENBERG und bilden das Terroir und die Typizität der beiden Grand Crus in absoluter Präzision ab. Beide Weine sind von salziger Mineralität und Kargheit geprägt. Niemals steht Extrakt oder Frucht im Vordergrund. Vielmehr ist alles auf Eleganz, Balance und Finesse ausgerichtet. Wie alle wahrhaft großen Weine dieser Welt gewinnen sie ungemein durch langes Flaschenlager. Essensbegleiter Ein perfekter Begleiter zu Meeresfrüchten. Jakobsmuscheln, mit Mango Chutney und Koriander oder Tartar von Langustinen mit Maracuja und Avocado.

Inhalt: 0.75 Liter (41,04 €* / 1 Liter)

30,78 €*
Grünhaus | 2018 Alte Reben Riesling trocken
PARKER PUNKTE: 93 Unser Ortsweine ALTE REBEN stammt aus unseren zwei größten Monopollagen HERRENBERG und ABTSBERG. Hierbei werden ausschließlich Trauben aus Parzellen verwendet, deren Rebstöcke mindestens 35 Jahre alt sind, wobei ein Großteil bereits deutlich älter ist. Nach dem Ausbau in kleinen Gebinden (Fuderfässer) werden die noch einzeln ausgebauten Parzellen zu unseren Ortsweinen verschnitten, wobei in diesem Fall der Anteil des ABTSBERGS dominiert. Der Ortswein zeichnet sich durch sein feines Spiel und die deutliche Mineralität aus. In der Jugend sind die Weine bereits sehr gut balanciert und trinkreif, sie können aber Jahrzehnte lang reifen.   In der Nase ist der Wein voluminös und geradlinig mit reifem Apfel und frischer Pfirsichfrucht. Das Bouquet ist von frische dominiert und man meint bereits in der Nase eine gewisse Salzigkeit wahrnehmen zu können. Am Gaumen frisch mit feinem Extrakt und kerniger Textur. Die griffige Säure wird vom dezenten Restzucker opti-mal ausbalanciert. Die langanhaltende Salzigkeit des Weins macht den Wein zu einem Musterbeispiel für den Begriff der Mineralität im Wein. Essensbegleiter Optimal zur Spargel-Safran Quiche mit San Daniele Schinken oder feiner Schwarzwurzelsuppe mit geräucherter Bachforelle.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*
Weingut Philipps | Saar Riesling trocken 2020
Dieser trockene Riesling vom Weingut Phillipps überzeugt auf ganzer Länger. Ein günstiger Riesling höchster Qualität garantiert einen bomben Einstieg in den Saarriesling.

Inhalt: 0.75 Liter (11,87 €* / 1 Liter)

8,90 €*
%
Grünhaus | 2018 Pinot Blanc Réserve
Dieser trockene Pinot Blanc hat in der Nase klassische Weißburgunder Aromen wie reife Birne und Quitte. Er erinnert an geröstete Nüsse, gelbe Blüten und Kräuterwiese. Eine dezente Cremigkeit ist schon in der Nase spürbar. Am Gaumen finden wir leichte Hefenoten und eine belebende Säure die an Zitrusfrucht und grünen Apfel erinnert. Dezente Holzwürze und Röstaromen geben dem Wein Struktur, verleihen ihm einen wunderbaren Schmelz und hinterlassen ein cremiges Mundgefühl. Essensbegleiter Begleitet perfekt auf der Haut gegrilltes Geflügel mit Röstaromen wie Pute, Ente und Hähnchen aber auch andere kräftige Gerichte wie Kalbsbries mit Schmorkarotten und Bergkäse-Kartoffelpüree.

Inhalt: 0.75 Liter (26,40 €* / 1 Liter)

19,80 €* 21,54 €* (8.08% gespart)
Grünhaus | 2018 MONOPOL Riesling trocken
Unser trocken schmeckender Gutswein Riesling MONOPOL stammt wie sein Name vermuten lässt aus unseren Monopollagen. So ist er vermutlich der einzige Gutswein in Deutschland, dessen Traubenmaterial ausschließlich aus Grand Cru Lagen stammt. Abhängig vom jeweiligen Jahrgang wird das Verhältnis zwischen Süße und Säure immer zur optimalen Balance eingestellt. Somit verspricht unser Riesling MONOPOL frühe Trinkfreude und bildet den Einstieg in die Welt der Grünhäuser Weine. Das Bouquet ist dominiert von einer klassischen Rieslingfrucht. Aromen frischer Zit-rusfrüchte und etwas Weinbergspfirsich. Man meint die Schieferwürze bereits in der Nase wahrnehmen zu können. Am Gaumen fruchtig mit saftiger Frische und salzigem Spiel. Der Wein steht optimal in der Balance. Eine dezente Cremigkeit steht diesem Wein sehr gut. Essensbegleiter: Optimaler Begleiter zu gegrilltem Fisch und Krustentieren. Beispielsweise gegrilltes Lachs Saltimbocca mit Paprikagemüse.

Inhalt: 0.75 Liter (16,28 €* / 1 Liter)

12,21 €*