Piedmont | Riesling Spätlese 2017 - Filzener Pulchen

14,50 €*

Inhalt: 0.75 Liter (19,33 €* / 1 Liter)

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: V10206
Produktinformationen "Piedmont | Riesling Spätlese 2017 - Filzener Pulchen"

Piedmont-Weine zeichnet die Lage Filzener Pulchen aus, die sich im Alleinbesitz des Guts befindet.Die Spätlese im besonderne ist ein typischer trockener Saarriesling wie wir ihn lieben!

Hersteller "Claus Piedmont"

Piedmont-Weingut-2

Claus Piedmont, der in der 4. Generation das Weingut in Filzen an der Saar führt, steht für den typischen Saarwein: leichte Restsüße, typische Saar-Säure ohne sauer zu sein.

Seine Tochter Sitta Piedmont wird das Weingut, so der Plan, in der fünfte Generation fortsetzen.

Weinproben im schicken Barockgebäude der Benediktinerabtei St. Maximin, das 1698 errichtet wurde, sind bei Claus Piedmiont meist ein Highlight!

Piedmont-Weingut

Vereinigung VDP (Gründungsmitglied)
Inhaber Claus Piedmont
Kellermeister Claus Piedmont
Gründungsjahr 1881
Flaschen/Jahr 20.000
Lagen Filzener Pulchen (Alleinbesitz)
Fläche  2,2 ha
Rebsorten 90% Riesling, 10% Weissburgunder
Geologie blauer Schiefer (80% Steinanteil), grauer Schiefer (60% Steinanteil)
Alkohol in %: 8,0
Jahrgang: 2017
Lage: Filzener Pulchen
Passt zu folgendem Gericht: Fisch, Grillgerichte, Salat
Qualität: Qualitätswein
Rebsorte: Riesling
Süßegrad: lieblich
Verschluss: Naturkorken
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

Tipp
Neu
Piedmont | Riesling "Großes Gewächs" 2018 - Pulchen
Das Weingut Piedmont aus Konz-Filzen an der Saar ist Sieger des Riesling Cup 2020 der Zeitschrift "Feinschmecker“ aus Hamburg. Unter den besten 16 Weinen des Wettbewerbs sind sieben trockene Rieslinge des Jahrgangs 2018 aus dem Anbaugebiet Mosel. Der Wein ist exklusiv bei VINOLISMUS erhältlich! Die Ergebnisse sind in der aktuellen Feinschmecker-Ausgabe 2/2020 veröffentlicht worden.Mit dem Großen Gewächs des Jahrgangs 2018 aus der Weinlage Pulchen überzeugten Claus Piedmont und seine Tochter Sitta die Jury. Erstmals beteiligte sich das kleine Saarweingut Piedmont an dem renommierten Riesling Cup, der jährlich die besten trockenen Rieslingweine aus Deutschland kürt. Mit dem Großen Gewächs des Jahrgangs 2018 aus der Weinlage Filzener Pulchen überzeugten Claus Piedmont und seine Tochter Sitta die Jury, der bekannte Weinfachleute wie der Bremer Ratskellermeister Karl-Josef Krötz und Weinautor Jens Priewe sowie Sommelieren von Spitzenrestaurants angehörten. Von mehreren Hundert Weinen in der Vorrunde qualifizierten sich 67 trockene Rieslinge für das Halbfinale. Im Finale standen schließlich 16 Weine. Die Proben und Bewertungen fanden verdeckt statt. ACHTUNG: Titelbild entspricht nicht aktuellem Jahrgang!

40,83 €*
Piedmont | Riesling Spätlese 2010 - Filzener Pulchen
Die Spätlese aus dem Jahrhundertjahrgang 2010: Ein wirklich unverkennbarer Tropfen, den sich Riesling-Fans sichern sollten. Piedmont-Weine zeichnet die Lage Filzener Pulchen aus, die sich im Alleinbesitz des Guts befindet.

Inhalt: 0.75 Liter (36,25 €* / 1 Liter)

27,19 €*