von Othegraven | Riesling VDP.Grosse Lage Kabinett 2018 - Altenberg

23,08 €*

Inhalt: 0.75 Liter (30,77 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10355
Produktinformationen "von Othegraven | Riesling VDP.Grosse Lage Kabinett 2018 - Altenberg"

 Der renommierte VINUM WeinGuide kürte aktuell den 2018 ALTENBERG Riesling Kabinett (Versteigerung) zum besten Kabinett Deutschlands. In der Blindprobe des Bundesentscheides platzierte er sich gegen ein sehr starkes Feld. Der 2018er BOCKSTEIN Riesling Kabinett musste sich im gleichen Feld nur ganz knapp geschlagen geben und belegte den fantastischen 3. Platz!

 

Wie ein begabter Trapezkünstler schwingt sicher dieser schlanke Kabinett von muskulöser Ananas zu Passionsfrucht und Schiefer, hin und her, mit Anmut und Stil. Gerade wenn man denkt, höher könne es wirklich nicht mehr gehen, dann nimmt einem die straffe Säure förmlich den Atem. Die ausgewogene und doch markante Süße ruht auf einem festen Fundament aus Mineralik und Muskeln. Und wenn die Lichter erlöschen, kündigt feiner, steiniger Rauch das ruhige, langanhaltende Ende dieser beeindruckenden Show an. Schmeckt jetzt bereits hervorragend, trotzdem empfehlen wir einige Reifejahre im Keller. Wunderbarer Begleiter zu Jakobsmuscheln, Sushi oder Sashimi.

Alkohol: 8,5 %Vol.

Restzucker: 50,0 g/l

Säure: 9,0 g/l

 

Englische Übersetzung

Like a skilled trapeze artist, this sleek Kabinett swings from lithe layers of pineapple to passionfruit and slate – and back – all with grace and style. Just when you think there’s no way to climb higher, the taut, mouthwatering acidity takes your breath away. The balanced, yet layer of marked sweetness is spread across a rigid foundation of minerality and muscle. And when the lights go dark, a delicate stony smoke brings this stunning performance to a quiet, lingering close.

Serving Suggestions: While this is a true delight to drink, we recommend a few years of cellaring. A beautiful complement to scallops, sushi or sashimi.

Hersteller "von Othegraven"

Eine Traditionsgeschichte, die bis auf das Jahr 1500 zurückgeht und seit über 200 Jahren im Familienbesitz ist: Das Weingut "von Othegraven" mit seinem Sitz in Kanzem ist nicht nur eine wunderschön hergerichtete Anlage, die zur Verkostung oder dem Direktverkauf immer ein Ausflug wert ist. Das Weingut ist auch eines der Prominentesten an der Saar: Günther Jauch erwarb das Weingut von seiner Tante Heidi Kegel. 1995 erbte Dr. Heidi Kegel als Nichte von Maria von Othegraven, das Weingut, welches seither den Namen "von Othegraven" trägt.

K640_von-othegraven

 

2010 verkaufte sie das Weingut dann an den heutigen Besitzer Günther Jauch, einen Enkel von Elsa von Othegraven. Das Weingut blieb somit im direkten Familienbesitz.

 

Vereinigung VDP
Inhaber Günther Jauch
Kellermeister Andreas Barth
Gründungsjahr 1881 (1500)
Flaschen/Jahr 30.000-80.000
Lagen

Kanzemer Altenberg

Wiltinger Kupp 

Ockfener Bockstein

Weinbaugebiet Fläche 12,5 ha
Rebsorten Riesling
Alkohol in %: 8,5
Jahrgang: 2016
Lage: Kanzemer Altenberg
Qualität: Kabinett, VDP.Grosse Lage
Rebsorte: Riesling
Restzucker in g/l: 50,0
Säure in g/l: 9,0
Süßegrad: fruchtsüß
Verschluss: Naturkorken
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.