Saarweingut Peter Burens - Riesling fruchtsüß 2020 - Auf Schonfels

12,80 €*

Inhalt: 0.75 Liter (17,07 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10224
Produktinformationen "Saarweingut Peter Burens - Riesling fruchtsüß 2020 - Auf Schonfels"

Schon bei der Lese werden die einzelnen Riesling-Trauben nach Qualitäten per Hand sortiert, anschließend in der Garage Winery des großväterlichen Hauses zu Saarburg schonend verarbeitet. Der Trester leistet als Dünger für die nächsten Traubenernten wertvolle Dienste im Weinberg.

DER WEINBERG „AUF SCHONFELS“ – BESTOCKT MIT ÜBER 40 JAHRE ALTEN REBEN

Die Steillage hoch über der Saar, deren Südost-Disposition, der warme Schieferboden und sonniges Wetter ermöglichen hochwertiges Traubengut mit hohen Oechsle-Graden. Der Schonfels ist eine klassifizierte GROSSE LAGE (Grand Cru). Er besteht aus zwei Mikrosteillagen: Saarburger Auf Schonfels und Ayler Schonfels.

 

Hersteller "Peter Burens"

Das Saarweingut Peter Burens wurde 2015 im großelterlichen Haus von Peter und Eva Burens in Saarburg als Garagenweingut gegründet. Hier werden unter anderem Weiunberge auf der Lage Saarburger "Auf Schonfels" bewirtschaftet, die zu einer der steilsten Lagen an der Saar zählt. Alle Weinberge sind hier mit Alten Reben bestockt.

peterburensgaragenweingutpeter-burens-ssarriesling

Die Rieslingtrauben werden selektive von Hand gelesen und spontan vergoren. Damit stehen Peter und Eva Burens in der Tradition vieler Saarwinzer.

'Klein und fein' heißt das Motto, unter dem auf höchstem Qualitätsanspruch hauptsächlich Riesling angebaut und in die Flasche gebracht wird. So soll das Weingut auch in Zukunft klein an Raum, aber Groß an Qualität werden. Typisch eben für einen Jungwinzer im "Saarkind"-Verbund.

 

Vereinigung SAARKIND
Auszeichnungen Gault & Millau 2 Trauben, Vinum: 1,5* (2020)
Inhaber Peter und Eva Burens
Kellermeister Peter Burens
Gründungsjahr 2015
Flaschen/Jahr max 8000
Lagen Saarburger Schonfels, Niedermenninger Herrenberg, Tawerner Schleidberg
Fläche  0,6 ha
Rebsorten Riesling, Grauburgunder
Standort Saarburg

Fotos (c) SWR - Rieke Spang

Alkohol in %: 7,5
Jahrgang: 2020
Lage: Schonfels
Preiskategorie: Ab-Hof-Preis
Qualität: Spätlese
Rebsorte: Riesling
Restzucker in g/l: 55
Säure in g/l: 7,0
Süßegrad: fruchtsüß
Verschluss: Schraubverschluss
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

Neu
Petershof | Oberemmel Altenberg Riesling Kabinett 2020
Der Kabinett aus dem Altenberg in Oberemmel stammt aus einer 60-jährigen zum Teil wurzelechten Parzelle. Deren Schieferboden ist gräulich geprägt. Der Weinberg wurde von Hand gelesen und schonend als ganze Trauben gepresst. Der nur leicht durch Sedimentation vorgeklärte Most wurde spontan vier Monate lang im Edelstahltank vergoren. Der Wein ruhte auf der Vollhefe bis kurz vor der Füllung Mitte März 2021. In der Nase Apfel und Grapefruit. Im Mund sehr präzise Frucht und animierende Säure. Von Anfang an präsent und lange ziehend ohne nur im geringsten müde zu machen.  AP Nr.: 3 525 988 11 21 Vol-%: 8,0 Restzucker: 43,7g/l Säure: 9,5g/l  Weinberge: Oberemmel Altenberg, Hohlweg (GPS 49°39’35.1″N 6°38’44.5″E)

Inhalt: 0.75 Liter (17,60 €* / 1 Liter)

13,20 €*
%
Knebel | 2020 Riesling Kabinett feinherb - Röttgen
Die Lage Röttgen ist eine der steilsten und spektakulärsten Lagen der Mosel. Im steilsten Stück kann man fast senkrecht hinunter auf die mosel blicken. Der Boden ist in diesen Lagen extrem karg und von Blauschiefer durchzogen. Aufgrund einer süd-südöstlichen Ausrichtung bekommen die Reben schon früh morgens die ersten Sonnenstrahlen ab.

Inhalt: 0.75 Liter (23,33 €* / 1 Liter)

17,50 €* 19,90 €* (12.06% gespart)
Tipp
Schloss Saarstein | 2016 SAARSTEIN Riesling Qualitätswein
Dieser fruchtig, erfrischende liebliche Sommerwein mit wenig Alkohol (8,0 %) und angenehmer Reifearomatik aus dem großen Jahrgang 2016 bietet die  perfekte Balance zwischen Säure und Fruchsüße.

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Tipp
Peter Lauer | No. 87 - Ayler Kabinett 2020
Unser Ayler Kabinett ist der feinfruchtige Trendwein des Sommers. Denn er begeistert mit rekordverdächtig geringen Alkoholwerten (2020 nur 7% vol !!!) ohne an Volumen und Tiefe zu sparen. Die frische Saar-Würze tänzelt federleicht über den Gaumen. Reife und gesunde Trauben aus den steilen Weinbergen sind die Quelle der feinen Frucht und des belebenden Trinkgenusses.

Inhalt: 0.75 Liter (25,20 €* / 1 Liter)

18,90 €*
Peter Lauer | Faß 15 "Stirn" - feinherb 2018 - Ayler Kupp
Der neue feinherbe Riesling aus dem Hause Peter Lauer trägt den Namen Stirn und wurde im Fass 15 gelagert. Füllfrisch vermarktet Vinolismus als erster Onlineshop den neuen Jahrgang.

Inhalt: 0.75 Liter (44,45 €* / 1 Liter)

33,34 €*
Weingut Philipps | Grauburgunder trocken 2020
Wie der Name (Grauburgunder, Pinot Gris, Pinot Grigio oder Ruländer)es schon vermuten lässt, stammt die hochwertige Rebe ursprünglich aus dem französischen Burgund. Da die Sorte kalkige und steinige Untergründe bevorzugt, eignen sich aber auch viele Anbaugebiete in Deutschland hervorragend, insbesondere der Schieferböden an Saar und Mosel. Der Grauburgunder vom Weinhaus Philipps aus Ayl an der Saar ist der ideale Begleiter für den Sommer oder zu deftigen Speisen.

Inhalt: 0.75 Liter (13,07 €* / 1 Liter)

9,80 €*
Saarweingut Peter Burens - Riesling Trocken 2018 unfiltriert- Auf Schonfels
DER WEINBERG „AUF SCHONFELS“ – BESTOCKT MIT ÜBER 40 JAHRE ALTEN REBEN Die Steillage hoch über der Saar, deren Südost-Disposition, der warme Schieferboden und sonniges Wetter ermöglichen hochwertiges Traubengut mit hohen Oechsle-Graden. Der Schonfels ist eine klassifizierte GROSSE LAGE (Grand Cru). Er besteht aus zwei Mikrosteillagen: Saarburger Auf Schonfels und Ayler Schonfels. Schon bei der Lese werden die einzelnen Riesling-Trauben nach Qualitäten per Hand sortiert, anschließend in der Garage Winery des großväterlichen Hauses zu Saarburg schonend verarbeitet. Der Trester leistet als Dünger für die nächsten Traubenernten wertvolle Dienste im Weinberg.

Inhalt: 0.75 Liter (17,64 €* / 1 Liter)

13,23 €*
van Volxem | "Ritterpfad" Riesling Kabinett 2020
Dank der reifen bekömmlichen Säure, die eben auch nur diese einzigartige Schieferlandschaft hervorbringen vermag, sehnt sich der Gaumen nach mehr - dank dem niedrigen Alkohol ein herrlicher Genuss ohne Reue. Die Lage Ritterpfad beziehte sich mit ihrem Namen auf die Kreuzritter, die an den Flanken des steilen Hanges die Region durchquerten. Der Schieferboden, den der Riesling so sehr liebt, bringt hier ein wares Meisterwerk hervor: Zartes Fruchtspiel mit Aromen von gereiften gelben Früchten; leicht ist er - mit wenig Alkohol - dabei aber weich und absolut klassisch geraten. Ein Kabinett der Exraklasse!

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Neu
Felix Weber - LORENZ 2020 – Riesling Spätlese lieblich
Der "Lorenz" ist mit 43 g/ml Restzucker und seinem feienn Säurespiel keine "pappsüße" Angelegenheit, sondern ein ausgewogener Riesling der auf ganzer Linie begeistert. Im feinherben und restsüßen Bereich ist Felix Weber einer der talentiertesten Jungwinzer der Saar. Dieser restsüße Riesling ist aus unserer Sicht mehr als gelungen!

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
Felix Weber - LORENZ 2018 – Riesling Spätlese lieblich
Der "Lorenz" ist mit 43 g/ml Restzucker und seinem feienn Säurespiel keine "pappsüße" Angelegenheit, sondern ein ausgewogener Riesling der auf ganzer Linie begeistert. Im feinherben Bereich ist Felix Weber einer der talentiertesten Jungwinzer der Saar. Dieser restsüße Riesling ist ebenfalls mehr als gelungen!

Inhalt: 0.75 Liter (16,27 €* / 1 Liter)

12,20 €*