LOCKDOWN-RABATT: 5% auf alle Weine! Gutscheincode "gibmir5vino" zieht dir 5% ab. Gültig bis zum Ende des Lockdown

Fritz Haag | 1995 Auslese - Brauneberger Juffer Sonnenuhr 0,375

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
194,91 € *
Inhalt: 5.375 Liter (36,26 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Teile deinen Wein mit Freunden:

Email Icon Facebook Icon LinkedIn Icon Twitter Icon Pinterest Icon
  • V10121
Süßegrad: edelsüß Süßegrad: edelsüß
Rebsorte: Riesling Rebsorte: Riesling
Lage: Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Lage: Brauneberger Juffer-Sonnenuhr
Vonder VDP Großer Ring Weinversteigerung 1996 ist diese Auslese eine echte Rarität unter dem... mehr
Produktinformationen "Fritz Haag | 1995 Auslese - Brauneberger Juffer Sonnenuhr 0,375"

Vonder VDP Großer Ring Weinversteigerung 1996 ist diese Auslese eine echte Rarität unter dem Moselweinen. Fritz Haag erziehlt mit seinen Raritäten stolze Preise. Und das zurecht: Lange Lagerfähigkeit und steigender Trinkgenuss machen diesen Wein auch in weiter Zukunft zu einem edelen Tropfen!

Süßegrad: edelsüß Süßegrad: edelsüß
Rebsorte: Riesling Rebsorte: Riesling
Lage: Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Lage: Brauneberger Juffer-Sonnenuhr
Jahrgang: 1995
Süßegrad: edelsüß
Rebsorte: Riesling
Lage: Brauneberger Juffer-Sonnenuhr
Qualität: Auslese
Alkohol in %: 7,0
Gärung: Spontan
Verschluss: Naturkorken
AP-Nummer: 2577050/9/97
Zusatzstoffe: Sulfit
Trinkempfehlung von / bis: 2011 / 2025
Weiterführende Links zu "Fritz Haag | 1995 Auslese - Brauneberger Juffer Sonnenuhr 0,375"
Hersteller "Fritz Haag"

Seit 2005 leitet Oliver Haag das Weingut zusammen mit seiner Frau Jessica. Nach Lehrjahren in diversen renommierten Weingütern (darunter Helmut Dönnhoff,Nahe und Weingut Karthäuserhof, Ruwer) studierte er an der Fachhochschule Geisenheim und erwarb den Abschluss als Dipl. Oenologe.

Nach einem kurzen “Intermezzo” von 5 Jahren auf dem Familienweingut Oestrich-Winkel, kehrte Haag 2005 wieder an die Mosel zurück, um die Nachfolge im traditionsreichen Weingut Fritz Haag zu übernehmen. Die Philosophie seines Vaters, feinfruchtige, filigrane Moselrieslinge mit unverkennbarem Lagencharakter zu erzeugen, wird Oliver Haag auch weiterhin fortführen.

fritzhaag-weinberg

Sein Vater Wilhelm Haag wurde 1937 geboren. 1957 unterbrach er seine Ausbildung im Ausland und kehrte wegen der Krankheit seines Vaters Fritz frühzeitig nach Hause zurück. Vorgesehen war nur die Zeit für die Ernte. Daraus wurde dann aber ein Winzerleben bis zur Übergabe des Weingutes an die nächste Generation. Mit dem Ehrgeiz und dem Wissen, über ganz große Lagen zu verfügen, wuchs auch die Philosophie: nur Qualität kann zum Ziel führen.

Seine Arbeit und sein Erfolg gaben ihm Recht: Winzer Wilhelm Haag wurde für seine Leistungen mit der Auszeichnung “Winzer des Jahres 1994″ gewürdigt. Dieser Erfolg stärkte natürlich nochmals das Qualitätsstreben und brachte dem Weingut den hervorragenden, weltweiten Ruf als Riesling-Erzeuger ein.

Vereinigung

 VDP (Gründungsmitglied)

Inhaber   Oliver Haag
Kellermeister   Oliver Haag
Gründungsjahr  1605
Flaschen/Jahr   130 000
Lagen Brauneberger Juffer, Brauneberger Juffer Sonnenuhr
Geologie

reine Südschieferlage mit verwitterten Devonschiefer

bis zu 80% Hangneigung

Weinbaugebiet Fläche   18,5
Rebsorten Riesling

 fritzhaag-weinberg-oliver-haag

 

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fritz Haag | 1995 Auslese - Brauneberger Juffer Sonnenuhr 0,375"
17.09.2017

Grandios

Wer das liest, und mich kennt: Bitte zum 40. Geburtstag als Geschnek mitbringen. Danke :-)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen