Dr. Frey | Wawerner Jesuitenberg Riesling 2017 trocken BIO

12,21 €*

Inhalt: 0.75 Liter (16,28 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10420
Produktinformationen "Dr. Frey | Wawerner Jesuitenberg Riesling 2017 trocken BIO"

Unser trockener Wein in 100% BIO-Qualität aus Kanzem an der Saar. Der Wein besticht durch seine feiner Säure und Mineralik und passt hervorragend als Essensbegleiter zu deftigen Speisen!

Hersteller "Dr. Frey"

Weingut Dr. Frey in Kanzem 

Im Wawerner Jesuitenberg summt und brummt es. Denn die Trockenmauer im Weinberg ist ein idealer Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Mauereidechsen verstecken sich den Ritzen, Tüpfelfarne wachsen in ihrem Schatten. Im Insektenhotel davor herrscht reger Betrieb.

Frey-Kanzem-Weingut-Bio

Der Weinberg unterhalb der über 100 Jahre alten Mauer wird vom Weingut Dr. Frey bewirtschaftet, das sich auch um ihren Erhalt sorgt. Denn 100% Bio ist das Markenzeichen des Betriebs, der schon seit Mitte der 90er Jahre auf den Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemittel verzichtet.

Inzwischen erobern die Bio-Weine von Katharina Frey-Treseler und ihrem Mann Cord-Henrich Treseler Spitzenplätze bei internationalen Wettbewerben. Der Familienbetrieb wird jährlich durch eine Öko-Kontrollstelle geprüft und ist Mitglied im Öko-Anbauverband ECOVIN. Der Respekt vor der Natur hat oberste Priorität. Deshalb entschied sich das Paar auch bei der Erweiterung des Hofs um eine Vinothek für eine Massivholzbauweise mit Lehmbau-Elementen und Biomasseheizung. Wie gut es ihnen gelingt, eine lange Tradition zu bewahren und zudem an die Zukunft zu denken, kann man bei einer Weinprobe sehen und schmecken.

bio-siegel_eu-bio-logo_234x156

Alkohol in %: 11,5
Jahrgang: 2017
Lage: Saar
Qualität: Qualitätswein
Rebsorte: Riesling
Restzucker in g/l: 7,6
Säure in g/l: 8,1
Süßegrad: trocken
Verschluss: BIO-Schraubverschluss
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

%
von Hövel | Saar Riesling trocken 2016
Der Klassiker unter den Saarweinen: Der trockene Riesling aus dem Hause von Hövel überzugt auf ganzer Linie. Ein perfekter Einstieg in die mineralischen Weine dieses großen Weingutes!

Inhalt: 0.75 Liter (19,43 €* / 1 Liter)

14,57 €* 14,90 €* (2.21% gespart)
Stefan Müller | Riesling feinherb 2020
Unser Riesling feinherb kommt aus dem Niedermenniger Herrenberg. Er besticht durch seine fein-fruchtige Nase. Pfirsich, grüne Birne und Zitrus sind sehr präsent. Am Gaumen ist er knackig frisch und trotzdem umspielt eine feine Süße das Mundgefühl. Ein saftig und zugleich sehr süffiger Vertreter. Ideal zu leichten Gerichten, einfach nur so auf der Terrasse oder hoch oben im Weinberg!

Inhalt: 0.75 Liter (12,67 €* / 1 Liter)

9,50 €*
Weinhof Herrenberg - Loch Riesling 2017 - Schodener Herrenberg
Die Einordnung "Qualitätswein" soll hier nicht über diesen Außergewöhnlichen Wein täuschen: Claudia und Manfred Loch haben mit dem Qualitätswein 2015 bewiesen, dass sie zu besonderen Produkten und außergewöhnlichen Aromatiken fähig sind. Unser Tipp: Greifen Sie zu, solange dieser Geheimtipp noch verfügbar ist. Selten gibt es so viel Eleganz für diesen Preis!  

Inhalt: 0.75 Liter (22,97 €* / 1 Liter)

17,23 €*
Tipp
Neu
Matthias Hild | Elbling Sekt Brut
Ausgezeichnet von der "NEW YORK TIMES" als einer der besten Sekte der Welt! "Matthias Hild farms about 15 acres in the Upper Mosel, near the Luxembourg border. This part of the Mosel is not known for riesling but rather for elbling, an ancient variety that early in the 19th century accounted for 75 percent of the vines in Germany, according to the authoritative book “Wine Grapes.” The best elbling wines I’ve had from the area all share a joyous vivacity. This bottle, made entirely from elbling, is lively, chalky, well balanced and deliciously drinkable. "   EXTRA: INFOS ÜBER ELBLING Den Ursprung hatte der Elbling im Moseltal und wurde von den Römern angebaut. Die weiße Rebsorte war dann im Mittelalter fast in ganz Deutschland verbreitet und wurde im 17. Jahrhundert dann von den Sorten Riesling und Silvana verdrängt. Heute wird sie in in dieser Größenordnung nur noch an der Mosel angebaut - ihrem Ursprünglichen Entstehungsort: Über 90% des Elblings werden hier angebaut. Elbling-Weine sind spritzig und frisch. Eine Besonderheit der Sorte ist, dass an einem Stock durch Mutation sowohl weiße als auch rote Elblingtrauben vorkommen können.

Inhalt: 0.75 Liter (15,20 €* / 1 Liter)

11,40 €*
Tipp
Dr. Frey | Saar Riesling 2017 feinherb BIO
Unser Einstiegswein in 100% BIO-Qualität aus Kanzem an der Saar. Halbtrocken mit feiner Säure und Mineralik! Noch etwas reduktiver, deutlich hefiger Duft mit verhaltenen gelbfruchtigen Aromen und recht deutlicher Mineralik. Süßliche, relativ saftige Frucht, hefige und getrocknet-pflanzliche Töne, feine Säure und etwas Griff, deutliche Mineralik, gewisse Nachhaltigkeit und Substanz, ein Hauch dunkler Beeren, florale Nuancen, guter Abgang. 85P (sehr gut) wein-plus.de

Inhalt: 0.75 Liter (12,85 €* / 1 Liter)

9,64 €*