Peters | Grau & Weiß Cuvé 2020 trocken

8,10 €*

Inhalt: 0.75 Liter (10,80 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10345
Produktinformationen "Peters | Grau & Weiß Cuvé 2020 trocken"

Eine Cuvee aus Weiss- & Grauburgunder - perfekt wie eine gute Partnerschaft. Der maskuline, erdige Grauburgunder harmoniert wunderbar mit dem femininen Weissburgunder. Herrlicher und ungewöhnlicher Pinot. 

Unsere Empfehlung: Wer trockenen Riesling mag, es aber weniger säurebetont liebt, der hat hier seinen Wein gefunden!

Das Weingut

Die Familie Peters betreibt in Wiltingen an der Saar seit über 300 Jahren Weinbau. Das Weingut befindet sich nach wie vor in Familienbesitz und wird von Johannes Peters geleitet. Die Mitarbeit in anderen Weingütern und Aufenthalte in ausländischen Weinbauregionen hat seine Weinphilosophie mitgeprägt. Klare, eigenständige Weine mit individueller Handschrift kommen aus den schieferhaltigen Steillagen über der Saar. Kompromisslos wird der eigene Stil gepflegt und die Nuancen jedes Jahrgangs handwerklich herausgearbeitet.

Die Weinberge

Alle Weinberge stehen auf Schieferverwitterungsböden mit unterschiedlich hohen Stein-gehalten. Ein großer Teil der Weinberge befindet sich in steilen Hanglagen, die nur manuell zu bewirtschaften sind, dafür aber erstklassige Qualitäten liefern. Die Weinberge werden regelmäßig mit Humus versorgt. Ein geringer Anschnitt und die Entblätterung der Traubenzone sorgt für gesundes und qualitativ wertvolles Traubenmaterial. Die selektive Lese von Hand ist Standard, ebenso wie die grüne Lese, bei der überflüssige Trauben vor der Reife zur Qualitätssteigerung entfernt werden. Die nachhaltige und schonende Bodenbe-wirtschaftung zeugt von langfristigen Denken des Winzers.

Hersteller "Peters"

Ds Weingut mit seinen Weingärten liegt in Wiltingen im idyllischen Saartal, 10 km südlich von Trier, nahe der luxemburgischen und französischen Grenze 

K640_J-Peters-Weinberg-knieend

Betriebsgröße: 7ha

Rebsorten:

  • Riesling
  • Weißburgunder
  • Grauburgunder
  • Rivaner
  • Sauvignon Blanc

Terroir:

Steil- und Hanglagen mit Schieferböden – Steingehalt bis zu 70%

Lagen:

  • Scharzhofberger
  • Braunfels
  • Klosterberg
  • Rosenberg
  • Kupp

Weinbau:

-     integrierte Bewirtschaftung der Weinberge mit Humuswirtschaft, Dauerbegrünung und 

      nützlingsschonendem Pflanzenschutz                                   

-     breite Rebgassen zur guten Durchlüftung der Laubwand und Trauben 

-     ertragsreduzierter Anschnitt mit „grüner Lese“ im Sommer

-     mehrmaliger selektiver Durchgang der Weinberge während der Lese

-     schonende Bodenbearbeitung

 

Kellerwirtschaft:

  • traubenschonende Pressung durch Membranpresse

  • Verwendung von Naturprodukten im Keller (6m unter der Erde)

  • Reduktiver Ausbau der Weine im Edelstahltank

  • temperaturgesteuerte kühle Vergärung

  • Lagerung der vergorenen Weine auf der Feinhefe zur Geschmacksintensivierung

 

Weingut:

 

  • 300 Jahre Weinbau in der Familie

  • 1970 Verlagerung des Weingutes aus dem Dorfkern in den Schloßberg

  • Generationswechsel 1991 mit der Übergabe des Gutes an Johannes Peters – Beginn der Neuorientierung im Bereich Marketing, Qualitätssteigerung und Innovation

  • Erweiterung der Rebflächen unter Beibehaltung des Familienbetriebscharakter

Alkohol in %: 12,5
Jahrgang: 2020
Lage: Saar
Preiskategorie: Ab-Hof-Preis
Qualität: Cuvée
Rebsorte: Grauburgunder, Weißburgunder
Restzucker in g/l: 6,4
Säure in g/l: 5,4
Süßegrad: trocken
Zusatzstoffe: Sulfit

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Zubehörartikel

Tipp
Frieden-Berg | 2019er HAND aufs HERZ Weißweincuvee trocken
Er verführt mit seiner feinen und unkomplizierten Art, die schon in der Nase mit wunderbaren weißen Fliederblüten beginnt. Die perfekte Balance aus Frische, Fruchtfülle und einem Touch Mineralität kann man auch so ausdrücken: schöne Rundungen an der richtigen Stelle!    Bei Grillevents, frischen Salaten oder als Partybegleiter immer die richtige Wahl.     Seit Generationen fühlen sich die Familien Frieden und Berg dem Wein verbunden. Heute führen Horst Frieden und sein Sohn Max das Traditions-Weingut Frieden-Berg. Vom ersten Tag an fühlen sich Vater und Sohn der Qualität und Sorgfalt verpflichtet, die dieses Weingut über lange Jahre zu dem gemacht haben, was es heute verkörpert.

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
Peters | Grauburgunder trocken 2020
Grauburgunder ist der muskulöse und kräftige Vertreter der Burgunderfamilie. Auf unseren leichten Böden gewachsen, weicht die erdige Note einer animierenden Eleganz. Nachhaltig im Geschmack - mit geringer Säure Das Weingut Die Familie Peters betreibt in Wiltingen an der Saar seit über 300 Jahren Weinbau. Das Weingut befindet sich nach wie vor in Familienbesitz und wird von Johannes Peters geleitet. Die Mitarbeit in anderen Weingütern und Aufenthalte in ausländischen Weinbauregionen hat seine Weinphilosophie mitgeprägt. Klare, eigenständige Weine mit individueller Handschrift kommen aus den schieferhaltigen Steillagen über der Saar. Kompromisslos wird der eigene Stil gepflegt und die Nuancen jedes Jahrgangs handwerklich herausgearbeitet. Die Weinberge Alle Weinberge stehen auf Schieferverwitterungsböden mit unterschiedlich hohen Stein-gehalten. Ein großer Teil der Weinberge befindet sich in steilen Hanglagen, die nur manuell zu bewirtschaften sind, dafür aber erstklassige Qualitäten liefern. Die Weinberge werden regelmäßig mit Humus versorgt. Ein geringer Anschnitt und die Entblätterung der Traubenzone sorgt für gesundes und qualitativ wertvolles Traubenmaterial. Die selektive Lese von Hand ist Standard, ebenso wie die grüne Lese, bei der überflüssige Trauben vor der Reife zur Qualitätssteigerung entfernt werden. Die nachhaltige und schonende Bodenbe-wirtschaftung zeugt von langfristigen Denken des Winzers.

Inhalt: 0.75 Liter (10,93 €* / 1 Liter)

8,20 €*
%
Tipp
Piedmont | Weißburgunder 2019
Dieser außergewohnliche Weißburgunder vom VDP Weingut Piedmont aus Filzen überzeugt uns auf ganzer Linie. Gereift im Holzfass hat er eine Ausdrucksstärke, die seines gleichen sucht. Eine Absolute Empfehlung. Lagerpotentional: 6-8 Jahre. Trinkreif: ab sofort

Inhalt: 0.75 Liter (13,20 €* / 1 Liter)

9,90 €* 11,18 €* (11.45% gespart)
Peters | Sauvignon Blanc trocken 2021
Die Saar bietet dem Sauvignon Blanc durch die mineralischen Schieferböden eine ideale Heimat. Stachelbeere und grüner Paprika dominieren den Duft. Grüngelbe Farbe. Im Geschmack ist der Wein lebendig und knackig mit langem Nachhall. Das Weingut Die Familie Peters betreibt in Wiltingen an der Saar seit über 300 Jahren Weinbau. Das Weingut befindet sich nach wie vor in Familienbesitz und wird von Johannes Peters geleitet. Die Mitarbeit in anderen Weingütern und Aufenthalte in ausländischen Weinbauregionen hat seine Weinphilosophie mitgeprägt. Klare, eigenständige Weine mit individueller Handschrift kommen aus den schieferhaltigen Steillagen über der Saar. Kompromisslos wird der eigene Stil gepflegt und die Nuancen jedes Jahrgangs handwerklich herausgearbeitet. Die Weinberge Alle Weinberge stehen auf Schieferverwitterungsböden mit unterschiedlich hohen Stein-gehalten. Ein großer Teil der Weinberge befindet sich in steilen Hanglagen, die nur manuell zu bewirtschaften sind, dafür aber erstklassige Qualitäten liefern. Die Weinberge werden regelmäßig mit Humus versorgt. Ein geringer Anschnitt und die Entblätterung der Traubenzone sorgt für gesundes und qualitativ wertvolles Traubenmaterial. Die selektive Lese von Hand ist Standard, ebenso wie die grüne Lese, bei der überflüssige Trauben vor der Reife zur Qualitätssteigerung entfernt werden. Die nachhaltige und schonende Bodenbe-wirtschaftung zeugt von langfristigen Denken des Winzers.

Inhalt: 0.75 Liter (11,57 €* / 1 Liter)

8,68 €*
%
Tipp
Matthias Hild | Grauer Burgunder "S" trocken 2020
Der Grauburgunder "S" vom Weingut Hild ist ein sehr harmonischer Weißwein mit einer zurückhaltenden Säure, der Lust auf ein weiteres Glas macht. Die "S" Linie ist im Gegensatz zum "normalen" Grauburgunder ausschließlich aus eigenen Weinbergen. Er strahlt in einem satten Gelb mit hellen Reflexen. Auf dem Gaumen präsentiert er sich geschmeidig und saftig mit den Aromen von Birnen und Bananen. Im Abgang findet man eine feine Würze. Dieser Wein schmeckt elegant und lebendig zugleich. Trinktemperatur: 8-12 °C Alkohol: 12,5 % Vol. Restzucker: 6,6 g/l Säure: 5,0 g/l Von Hand gelesen und selektiert Pflanzjahr: 1984 Ertrag: 8000 Liter pro Hektar Lesedatum: 09.2018 Gärung: im Edelstahltank,temperaturgeführt bei 14°C über 22 Tage

Inhalt: 0.75 Liter (12,53 €* / 1 Liter)

9,40 €* 9,90 €* (5.05% gespart)