Peter Lauer | Faß 4 - Riesling VDP.Ortswein 2020 - Ayler Riesling

13,95 €*

% 14,88 €* (6.25% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: V10066
Produktinformationen "Peter Lauer | Faß 4 - Riesling VDP.Ortswein 2020 - Ayler Riesling"

Aus den Schieferbergen rings um den Ort Ayl an der Saar, stammt das Faß 4. Von sehr steinigen Rebgärten innerhalb des alten Rau- und Scheidterberges ernten wir vollreife Trauben mit feinem Bouquet. Hieraus keltern wir diesen feinherb-mineralischen Riesling, der zu jeder Gelegenheit Freude bereitet. Herrlich wenig Alkohol (nur 9,5-10%) aber ausdrucksvoll und tänzelnd am Gaumen.

Hersteller "peter lauer"

Vom renommierte deutsche Weinführer "Gault & Millau" prämiert, wird das Weingut mit den Hauptlagen "Ayler Kupp" seit 1830 im Familienbesitz geführt.

Florian Lauer steht als Vertreter der neuen jungen Generation für Innovation an der Saar. Seit 2005 führt der studierte Agrar-Ökonom mit einem Önologie-Studium an der Ecole Nationale in Montpellier/Frankreich das Weingut seines Vaters fort. Florian Lauer hat durch seinen modernen Stil und seine innovativen Ideen auf der Grundlage modernen Weinbaus das elterliche Weingut zu neuer Blüte geführt: Auf unter 10 ha baut er konsequent ausschließlich Riesling an und zählt somit zur typischen neuen Generation junger Saarwinzer. Und das zahlt sich aus: 2014 produzierte er die beste Riesling Kollektion und wurde vom renomierten Weinkritiker Gault & Millau ausgezeichnet!

Seit 2013 ist Florian Lauer Mitglied des VDP - der Vereinigung deutscher Prädikatsweingüter.

Unser Tipp: Buchen Sie eine wirklich lehrreiche und informative Weinprobe bei Florian Lauer. Direkt am Weingut angegliedert, können Sie im Weinhotel "Ayler Kupp" übernachten und die Lauer-Weine in kulinarischem rahmen im Restaurant probieren.

 Frankfurter-Allgemeine-Zeitung-FAZ-Florian-Lauer

Bild: Artikel in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) - Florian Lauer (09/2017)

 

175 Jahre Tradition in 5. Generation

 Seit 1830 wird Weinbau im Hause Könen/Lauer betrieben. Winzer Matthias Lauer heiratet 1904 die Tochter von Matthias Könen, übernimmt 1913 den Weinbaubetrieb und vergrößert ihn um seine Weinberge. 1906 wird Peter Lauer (I) geboren. Nach dem Besuch der Ausbildung zum Rebenveredler übernimmt er 1938 das Weingut und führt es in Ayl durch die unruhigen Zeiten der NS-Herrschaft. Nach den Wirren des Krieges wird 1949 Peter Lauer (II) geboren.

1956 erfährt das Weingut Peter Lauer eine entscheidende Erweiterung: Durch den Kauf des rennomierten Weingutes Notar Tappen-Mungenast/Saarburg wird das Produktionspotential in den sehr guten Parzellen “Neuenberg” und “Untersten Berg” in der Ayler Kupp verbessert und erstmals um beste Flächen der Lage “Saarfeilser” bereichert. Erscheinungsbild und Kundenstamm des Weingutes waren in den Folgejahren stark durch diesen Kauf geprägt.

Denn der Vertrag beinhaltet die Verpflichtung zur lebenslangen Fortführung des Mungenast-Etiketts für die Weine der entsprechenden Parzellen Ayler Kupp (dem “Unterstenberg”) und des Saarfeilsers. Paralell dazu wurden die übrigen Weine mit dem Lauer Etikett verkauft. 1973 übernimmt Peter Lauer (II) nach der Meisterprüfung das Weingut mit Rebflächen in besten Lagen. Seit 2006 arbeiten Vater Peter und Sohn Florian gemeinsam in Weinberg und Keller.

Aktuelle Auszeichnungen

„Deutsche Spitze“ Gault&Millau 2020

Vereinigung VDP
Inhaber Florian Lauer
Kellermeister Peter & Florian Lauer
Gründungsjahr 1830
Flaschen/Jahr 30.000-80.000
Lagen

Ayler Kupp,

Ayler Schonfels,

Schodener Saarfels

Weinbaugebiet Fläche 9,5 ha
Rebsorten Riesling
Hersteller-Website aufrufen
Alkohol in %: 9,5
Jahrgang: 2020
Lage: Ayler Riesling
Preiskategorie: Ab-Hof-Preis
Qualität: VDP.Ortswein
Rebsorte: Riesling
Süßegrad: feinherb / halbtrocken
Verschluss: Schraubverschluss
Zusatzstoffe: Sulfit

1 von 1 Bewertungen

4.5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


July 11, 2017 22:14

Für mich der beste vom Lauer!

Im trockenen Bereich mein Favorit im Jahrgang 2016. Mein Mann trinkt zwar lieber die halbtrockenen, wobei das mit der Bezeichnung bei Peter Lauer ja so eine Sache ist... Mein Lieblingswein ist aber auf jeden Fall Fass 4!

Zubehörartikel

Peter Lauer | Faß 12 - Riesling VDP.Grosse Lage 2018 - Ayler Kupp Unterstenberg
Peter Lauer | Faß 12 - Riesling VDP.Grosse Lage 2018 - Ayler Kupp Unterstenberg
In der Süd-Exposition der Ayler Kupper hebt sich der Gipfelkamm 170m hoch über die Ebene. Der unterste Teil des Hanges profitiert von der Jahrhunderte langen Verwitterung des höher gelegenen Schieferfelsens. Hier sammelt sich der am feinsten aufgeschlossene Schiefer und steht den Reben als unerschöpflicher Quell an Mineralien und Salzen zur Verfügung. Weine die hier an alten Reben gedeihen sind dicht, spannend, langlebeig und immer ein wenig mineral-salzig am Gaumen.

Inhalt: 0.75 Liter (46,51 €* / 1 Liter)

34,88 €*
Neu
Peter Lauer | Riesling Großes Gewächs "Faß 18" 2017 - Ayler Kupp
Peter Lauer | Riesling Großes Gewächs "Faß 18" 2017 - Ayler Kupp
1956 wird von Großvater Peter Lauer I. das Filetstück im Mittelgewann der Kupp auf den gerade erworbenen Flächen des Weingutes Notar Tappen-Mungenast aus Saarburg neu gebaut. Mit 70% Steigung befindet sich hier die steilste und wärmste Stelle des Weinberges. Die Rieslingtrauben wachsen sehr warm. Entsprechend reif sind die Trauben und mild die Säure. Mit einem stattlichen Alter von mittlerweile 55 Jahren haben die Reben eine sehr positive Balance gefunden und der Ertrag ist zugunsten der Qualität immer sehr moderat. Feinwürzig und schmelzig mit einer kräftigen Mineralik präsentiert sich die Kupp aus dem Pflanzjahr 1956

Inhalt: 0.75 Liter (51,29 €* / 1 Liter)

38,47 €*
VDP
Piedmont | Saar Riesling 2019
Piedmont-Weine zeichnet die Lage Filzener Pulchen aus, die sich im Alleinbesitz des Guts befindet. Der Saar Riesling ist ein Wein, der sich in den kommenden Jahren entwickeln wird, das wissen wir aus erfahrung mit den Weinen von Piedmont aus Filzen. 

Inhalt: 0.75 Liter (15,87 €* / 1 Liter)

11,90 €*
Neu
Oberemmel Rielsing Feinherb Petershof
Petershof | Oberemmel Riesling 2020 feinherb
Der Ortswein Oberemmel Riesling feinherb stammt aus einer Parzelle mittleren Alters von rund 40 Jahren am Oberemmeler Altenberg. Diese wurde von Hand gelesen und schonend als ganze Trauben gepresst. Der nur leicht durch Sedimentation vorgeklärte Most wurde spontan vier Monate lang im Edelstahltank vergoren. Der Wein ruhte auf der Vollhefe bis kurz vor der Füllung Mitte März 2021. In der Nase viel tropische Früchte und Mandarinenschalen. Im Mund wirkt er fast trocken mit viel Limette und Spiel. Trotzdem ist der Wein schlank und erfrischend. AP Nr.: 3 525 988 05 21 Vol-%: 11,0 Restzucker: 18,9g/l Säure: 9,0g/l Weinberge: Oberemmel Altenberg, Gais (GPS) 49°39’57.4″N | 6°38’55.8″E

Inhalt: 0.75 Liter (17,33 €* / 1 Liter)

13,00 €*
die gärtnerin cantzheim
Cantzheim | Die Gärtnerin Riesling feinherb 2020
großer Trinkfluss, große Animation, saftige Struktur, herber Nachhall, der Lust auf mehr macht, als vielseitiger Essensbegleiter oder solo. Ein fröhlicher Wein, saartypisch perfekt ausbalanciert. Das Lesegut stammt aus steilen Schieferhängen verschiedener Steillagen des Saar. der Gärtner und die äartnerin – zwei Namen in Anlehnung an die Weingutsinhaber Stephan und Anna Reimann, Stephan aus einem Gartenbaubetrieb stammend, erst Lehre dann Gartenbaustudium in Weihenstephan, wo sich Anna und Stephan kennenlernten. Ob Gartenbau, Obstbau,Weinbau: tief empfundene Leidenschaften der beiden. Ein Privileg, diese beruflich leben zu dürfen.

Inhalt: 0.75 Liter (13,13 €* / 1 Liter)

9,85 €*
peter lauer ayl riesling kern 2020 feinherb
Peter Lauer | Faß 9 "KERN" - feinherb 2020 - Ayler Kupp
Zur Jahrhundertwende, als Saar-Wein unvorstellbar teuer war, besaß Tabakfabrikant Kern aus Saarlouis ein Stück Weinberg in der Ayler Kupp. Die Reben sind heute ca. 70 Jahre alt. Nachdem tags die Sonne ihr Werk auf den heißen Steinen vollendet hat, zieht die Kühle den Berg hinauf und senkt die Temperatur spürbar ab. Dieses Wechselspiel von sengender Hitze am Tag und Kühle der Nacht ist das Geheimnis der intensiven aromatischen Ausprägung. 97 / 100 JamesSuckling.com 3 x « Bester Feinherber Deutschlands », Gault & Millau Deutscher Klassiker Riesling feinherb, « Ikonenwein » VINUM 2018

Inhalt: 0.75 Liter (43,20 €* / 1 Liter)

32,40 €*
Zilliken VDP | Butterfly - Saar Riesling 2021
Zilliken VDP | Butterfly - Saar Riesling 2021
Hier ist der Name Programm, ein leichter verspielter Sommerriesling der uns mit seinem feinen Fruchtspiel von gelbem und weißen Pfirsisch viele unbeschwerte Momente verspricht. Wie ein Schmetterling an fröhlichen Sommertagen. Trinkempfehlung: Als schöner Aperitif mit Krabbencocktail, Bruschetta oder Canapés, aber auch solo auf der Terrasse immer ein Genuss. Analysewerte: Alkohol: 11.0 vol % Restzucker: 18.7 g / l Säure: 6.9 g / l Auszeichnungen: John Gilman : 89 Punkte Mosel Fine Wines: 87 Punkte Jancis Robinson: 16 Punkte   Boden: Devon-Schiefer & DiabasLeseart: 100 % HandleseLesegut: 100 % eigene TraubenAusbau: 100 % im neutralen Fuderfass

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*
%
Neu
Zilliken VDP | Riesling trocken 2021
Zilliken VDP | Riesling trocken 2021
Der trockene Zilliken Riesling trocken zeigt sich im brillianten mitteldichten Gelb mit grünen Reflexen. Der Riesling duftet klar und intensiv nach weißen Blüten, Aprikosen sowie feinen mineralischen und kräuterwürzigen Nuancen. Am Gaumen ist er frisch, fruchtbetont, harmonisch mit angenehmen Süße-Säure-Spiel und schöner Fruchtsüsse, durch welche ein knochentrockenes oder gar herbes Geschmacksempfinden gekonnt vermieden wird. Der Wein hat eine gute Länge und macht einen guten Gesamteindruck. Ein Vergnügen, ob für sich allein oder zum Essen. Die sonnige, saftige Art macht den Zilliken Riesling trocken zum idealen Begleiter von Salaten und Flussfischen wie Zander oder Forelle. Köstlich, vergnüglich, trocken. Dieser frische, fruchtbetonte Zilliken Riesling trocken bildet den Einstieg in die wunderbare Zilliken-Kollektion. Der Wein trinkt sich jetzt wunderbar, also hier der Tipp: eine Flasche öffnen, die Füße hochlegen und genießen!

Inhalt: 0.75 Liter (15,33 €* / 1 Liter)

11,50 €* 12,90 €* (10.85% gespart)
Egon Müller Riesling Spätlese 2016 Scharzhofberg
Egon Müller Scharzhof | Riesling Spätlese 2016 - Scharzhofberger
Egon Müller Weine genießen nicht nur in Deutschland hohes Ansehen, vor allem International gilt der Wein als Star unter den Rieslingen. Weine von Egon Müller genießen nicht nur an Saar und Mosel einen ganz besonderen Ruf. Die Beeren- und Trockenbeerenauslesen sowie die Eisweine erzielen regelmäßig Spitzenpreise. Diese Weine werden nicht wie üblich „jahrgangsweise“ verkauft, sondern nur nach ausreichender Flaschenreife als Raritäten angeboten. Nur etwa fünf Prozent einer Durchschnittsernte werden auf den jährlichen Versteigerungen des Großen Ringes Mosel-Saar-Ruwer (VDP, Verband deutscher Prädikatsweingüter), dessen Vorsitzender Egon Müller IV ist, angepriesen. Die 2003er Trockenbeerenauslese vom Scharzhof erzielte den bisher höchsten Preis für einen Jungwein.

Inhalt: 0.75 Liter (265,33 €* / 1 Liter)

199,00 €*
stefan müller riesling kretnacher altenberg trocken
Stefan Müller | Krettnacher Altenberg Riesling trocken 2020
Der Krettnacher Altenberg Riesling trocken verströmt einen Duft von reifem Apfel, Aprikose, Weinbergpfirsich, feinen Muskatnuancen und natürlich Zitrus. Er ist frisch und knackig und doch zugleich sehr saftig, fast etwas schmelzig auf der Zunge. Er ist noch jung, daher wirkt er noch recht kernig und forsch. Seine feine Mineralität tänzelt aber jetzt schon über den Gaumen. Für uns hat er ein großes Potential! Lage: Krettnacher Altenberg Boden: Blauschiefer, Diabas Ertrag: 30 hl/ha Exposition: Süd Ernte: 30.09.2020 Analysedaten Vinifikation: Ganztraubenpressung, Spontangärung bis Ende Januar, Vollhefelager und Füllung am 04.03.2021

Inhalt: 0.75 Liter (17,87 €* / 1 Liter)

13,40 €*
Tipp
SAARKIND | Riesling feinherb 2020 saarkind riesling feinherb saarriesling
SAARKIND | Riesling feinherb 2020
SAARKIND Riesling feinherb - 10 Winzer ein Wein Gemeinsam an der Saar. Dieser Wein steht für uns, er zeigt was die Saar kann ... fruchtig, leicht, frisch, knackig und verspielt. Ein Wein, der nicht nur Spaß beim Trinken macht, sondern auch von uns allen einen kleinen Teil enthält. Ein zarter fruchtig, blumiger Dufte in der Nase, im Mund ein Tanz von Süße-Säure, saftig und doch elegant. Wir haben verkostet und verschnitten, diskutiert und probiert und das, was uns am meisten Freude bereitet hat gefüllt, verschraubt, etikettiert und für euch verpackt. Jetzt ist er also da, unser SAARKINDWEIN! Alkohol: 10 % vol Zucker: 24,6 g/l Säure: 8,4 g/l Enthält Sulfite Boden: Blau-, Grau- und Rotschiefer Lage: Saar von Serrig bis Krettnach Weinanbaugebiet: Mosel Ernte: September/Oktober 2020 Ertrag: 30-40hl Füllung: April 2021

Inhalt: 0.75 Liter (18,53 €* / 1 Liter)

13,90 €*
%
Tipp
Neu
Probierpaket Peter lauer VDP Probierpaket Lauer Ayl Mosel
Probierpaket Peter Lauer
Ein Probierpaket mit sechs Weinen vom Weingut Peter Lauer aus Ayl. Alle Weine aus den letzten beiden Jahrgängen. Unser Einsteiger Paket von Saarweinen für Sie zusammengestellt. Erkunden Sie die Welt des Riesling. Gemeinsam mit unserem Partnerweingut Peter Lauer aus Ayl haben wir ein Paket aus 6 Weinen für Sie zusammengestellt.

75,50 €* 89,00 €* (15.17% gespart)
%
Neu
Faß 4 Fass Ayler Riesling feinherb peter lauer
Peter Lauer | Faß 4 - Riesling VDP.Ortswein 2020 - Ayler Riesling
Aus den Schieferbergen rings um den Ort Ayl an der Saar, stammt das Faß 4. Von sehr steinigen Rebgärten innerhalb des alten Rau- und Scheidterberges ernten wir vollreife Trauben mit feinem Bouquet. Hieraus keltern wir diesen feinherb-mineralischen Riesling, der zu jeder Gelegenheit Freude bereitet. Herrlich wenig Alkohol (nur 9,5-10%) aber ausdrucksvoll und tänzelnd am Gaumen.

Inhalt: 0.75 Liter (18,60 €* / 1 Liter)

13,95 €* 14,88 €* (6.25% gespart)
Würtzberg | Riesling Spätlese "T" Serriger Würtzberg 2016
Würtzberg | Riesling Spätlese "T" Serriger Würtzberg 2016
Das ‚T‘ steht für einen trockenen Geschmackstil, der nicht auf gesetzliche, analytische Werte beruht. Die Trauben für diesen Wein stammen aus ausgesuchten Parzellen und besonders selektioniertem Lesegut. 100% Handlese.Die Würtzberg Spätlese ‚T‘ duftet nach gelben Früchten, am Gaumen stoffig und für Saar-Verhältnisse geradezu üppig, dennoch dominieren Finesse und Mineralität. Schöner Schmelz mit pikanter Säure. Extrem langer Abgang. Ein Wein schon jetzt gut zu trinken, der aber mit jedem Tag seine ganze Klasse mehr und mehr entfaltet.

Inhalt: 0.75 Liter (22,53 €* / 1 Liter)

16,90 €*